OPO GR Dominik Wildbolz

Ansprechpartner

OPO GR Dominik Wildbolz
Göttschach 2
8753 Fohnsdorf
0664-9130534

Aktuelles

Hotelprojekte in Deutschland: Starke Auslandsaufträge für Fohnsdorfer Equadrat

Das Jahr 2017 war für die Fohnsdorfer Ingenieur-Manufaktur „E² engineering GmbH“ ein erfolgreiches Jahr, das auch heuer seine Fortsetzung finden wird. „Volle Auftragsbücher“ konstatiert der geschäftsführende Gesellschafter Bernhard Hammer, für den persönlich das Jahr 2018 einige Anlässe zum Feiern bietet. Nicht nur, dass der leidenschaftliche Jäger im kommenden Sommer seinen 50. Geburtstag feiert – Hammer […]

mehr lesen...

Glänzender KJ-Ball in Fohnsdorf: Glänzender KJ-Ball in Fohnsdorf:

Siebzig ist er heuer alt geworden und trotzdem noch lange nicht in die Jahre gekommen. Fohnsdorfs KJ-Ball hat bei seiner am vergangenen Samstag durchgeführten Neuauflage wieder einmal bewiesen, dass er zu den Top-Veranstaltungen des Murtales in der Faschingssaison gehört. Im festliche dekorierten Arbeiterheim drängten sich zahllose Besucher, um dem Jubiläums-Event beizuwohnen, der gleich mit drei […]

mehr lesen...

Landjugend Kumpitz zog Bilanz: 2018 wieder den Landjugend-Bezirkscup im Visier

Ob in der Fort- und Weiterbildung, in sportlichen Wettbewerben, im gesellschaftlichen Miteinander oder einfach nur dann, wenn’s darum ging, „Feste zu Feiern, wie sie fallen“ sind die Mädchen und Burschen der Kumpitzer Landjugend in Fohnsdorf voran. „Wir können stolz auf unsere Leistungen sein“, freuten sich Obmann Bernhard Reiter und Leiterin Anna Bärnthaler im Rahmen der […]

mehr lesen...

Fohnsdorfer Bundesschulen: Lange Nacht und Tag der offenen Tür

Lange Nacht und Tag der offenen Tür hieß es am vergangenen Donnerstag für die Bundesschulen Fohnsdorf, die unter der Leitung von Direktorin Michaela Karner interessierte Eltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler einluden, um sie über die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten an der Schule zu informieren. Präsentiert wurden dabei die Schulformen der Einjährigen Fachschule für Wirtschaftliche Berufe, der […]

mehr lesen...

Narrentum findet hier seine Meister: Vielfalt war Trumpf bei Fohnsdorfs Faschings-Machern

Wenn im Fohnsdorfer Arbeiterheim der Schlachtruf „Kohlee“ ertönt, weiß man, was es geschlagen hat – die närrischesten Stunden in der einstigen Bergbaugemeinde sind dann angebrochen und über das Publikum ergießt sich eine Vielfalt bester hausgemachter Heiterkeiten. Wie gewohnt lieferten Fohnsdorfs Faschingsmacher des Knappschaftsvereines auch heuer in ihrer ersten Sitzung (zur zweiten Sitzung wird am kommenden […]

mehr lesen...

Gemeinderatssitzung in Fohnsdorf: Mehr Zustimmung geht nicht

In einer Dringlichkeitssitzung des Fohnsdorfer Gemeinderates wurde Ing. Mario Lipus als neuer Vizebürgermeister angelobt. Er folgt in dieser Funktion seinem Vater Franz Lipus nach.  „Ich bin überwältigt“, sagte Ing. Mario Lipus, als er das Ergebnis hörte: Alle Gemeinderäte hatten in der Dringlichkeitssitzung des Fohnsdorfer Gemeinderates für ihn gestimmt. „Danke für Ihr Vertrauen. Ich werde mit […]

mehr lesen...

Klangvoller Jahresauftakt in Fohnsdorf: Bergkapelle lud zu feurigem Neujahrskonzert

Blasmusik vom Feinsten servierte am vergangenen Samstag die Fohnsdorfer Bergkapelle ihrem Publikum. Wie gewohnt, zeigte sich das von Ralf Duschek geleitete Klangkörper auch diesmal in Höchstform. Das anspruchsvolle Programm, das mit traditioneller österreichischer Blasmusik funkelte, wurde mit dem legendären „92er Regimentsmarsch“ von Johann Novotny eingeleitet und präsentierte in der Folge einen Querschnitt durch die Blasmusikliteratur […]

mehr lesen...

In Fohnsdorf wurde gefeiert: Bezirksbauernball begeisterte jung und alt

Ob in Tracht oder festlicher Abendkleidung – Judenburgs Landjugendgruppen versprühen viel Aktivität, wenn’s um eine gute Außendarstellung geht. Vor allem bei einem der Höhepunkte des Vereinsjahres, dem traditionellen Bezirksbauernball, der unter prominentem Ehrenschutz stand.

mehr lesen...

Gemeinderatssitzung in Fohnsdorf: Auf ein gutes Jahr soll ein noch besseres folgen

In der jüngsten Gemeinderatssitzung war zu erfahren: Nach dem wirtschaftlich recht gut gelaufenen 2017 dürfen die Fohnsdorfer im kommenden Jahr mit der Realisierung zahlreicher Projekte rechnen.

mehr lesen...

Aqualux-Therme feierte: Zehn großartige Jahre und ein Millionenpublikum

Zehn Jahre Aqualux-Therme in Fohnsdorf: Das sind über 1,6 Millionen Besucher, allein im vergangenen Jahr nutzten 140.000 Gäste die Annehmlichkeiten dieser Location, um Badegenuss, Erholung und Unterhaltung zu finden.

mehr lesen...