OPO GR Dominik Wildbolz

Ansprechpartner

OPO GR Dominik Wildbolz
Göttschach 2
8753 Fohnsdorf
0664-9130534

Aktuelles

Danke-Frühstück nach 1.-Mai-Aktion

Am 1. Mai verteilten VP-Verantwortliche gemeinsam mit LAbg. Hermann Hartleb und gf. BPO Bgm. Bruno Aschenbrenner  Frühstückssackerl an jene Murtalerinnen und Murtaler, die auch an Sonn- und Feiertagen arbeiten. Das Frühstück ist ein Dankeschön für deren Einsatz.  Mit im Packet war auch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfers Botschaft zum „Tag der Arbeit“: „Es muss ein Auskommen mit dem Einkommen durch […]

mehr lesen...

ÖVP-Ortsparteitag in Fohnsdorf: VP-Vizebürgermeister Kienzl sieht Fohnsdorfer SPÖ zweigeteilt

Keinen Schlussstrich will Fohnsdorfs VP-Vizebürgermeister Volkart Kienzl unter die „Causa Straner“ ziehen. Vor allem will er sich nicht mit der Feststellung zufrieden geben, Straner hätte „sich nicht persönlich bereichert“. Die Arbeitsvereinbarung zwischen ÖBB und Gemeinde widerspreche dieser Aussage, so Kienzl. Außerdem sei dadurch der Gemeinde ein Schaden von 183.000 Euro entstanden; wie hoch dieser im […]

mehr lesen...

Lob für die Arbeit der Fohnsdorfer ÖVP-Funktionäre

ÖVP-Ortsparteitag in Fohnsdorf: Die Mitglieder sind mit dem Funktionärsteam zu 100 Prozent zufrieden.   „Ich bewundere euch und bin stolz auf euch“, so die ehemalige Vizebürgermeisterin  Ingrid Felfer beim Ortsparteitag der ÖVP Fohnsdorf im Aichdorfer Gasthof Wilhelmer. Ihre Zufriedenheit zeigten die Mitglieder bei der Wahl mit 100-prozentiger Zustimmung. Das heißt: Dominik Wildbolz bleibt Ortsparteiobmann, Wilhelm […]

mehr lesen...

Jahreshauptversammlung der FF Rattenberg: Rattenberger Florianis planen Vergrößerung des Rüsthauses

Viel Arbeit haben sich die Rattenberger Feuerwehrmänner für die kommenden beiden Jahre vorgenommen. Sie planen eine Vergrößerung ihres Rüsthauses, wollen die Umkleideräume erneuern und auch die sanitären Anlagen modernisieren. „Für dieses Projekt werden wir im laufenden Jahr ein Konzept erstellen und 2018 an die Umsetzung gehen“, gab Wehrführer Ulfried Temnitzer im Rahmen der am vergangenen […]

mehr lesen...

Erfolgreiche Jungmusiker geehrt: 24 goldene Murtaler auf musikalischen Schwingen

24 „Goldene“ zählt das obere Murtal: Gemeint sind jene Jungmusiker der Bezirke Murau und Murtal, die das letztjährige Jungmusiker-Seminar in der höchsten Wertungskategorie, in Gold, erfolgreich abschließen konnten. Das „doppelte Dutzend“ aus dem Murtal war am vergangenen Donnerstag traditionsgemäß zu einem Empfang durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in die Aula der Alten Universität in Graz eingeladen.

mehr lesen...

Tänzer hatten Hochbetrieb: Fohnsdorfer KJ-Ball ein Markenzeichen bester Unterhaltung

Er gehört zu jenen Bällen des Murtales, die gleichsam ein „Urgestein“ bester Unterhaltung auf hohem Niveau sind. Der Fohnsdorfer KJ-Ball erlebte am vergangenen Samstag bereits seine 69. Auflage und zeigte sich dabei wieder von seiner besten Seite. Im herrlich geschmückten Saal des Fohnsdorfer Arbeiterheimes trafen sich alt und jung, um eine Nacht lang dem Tanz […]

mehr lesen...

„Ich bin ein Vorkriegsmodell“: Ex-Gemeinde-Vize Franz Felber feierte seinen Achtziger

„Eigentlich bin ich ein Vorkriegsmodell“, stellte Franz Felber in launigen Worten fest, als sich am vergangenen Freitag eine große Festgemeinschaft zur Feier seines 80. Geburtstages im Gasthaus Grubhofer in Judenburg traf. Der langjährige Fohnsdorfer Kommunalpolitiker, der noch bis vor zwei Jahren die Funktion des ÖVP-Ortsparteiobmannes innehatte, hatte von 1990 bis 2000 als Gemeinderat und Vizebürgermeister […]

mehr lesen...

Landjugend Kumpitz: Als dreimaliger Bezirkscupsieger erfolgreichste Landjugend

Sie darf sich als die erfolgreichste Landjugend-Ortsgruppe im Bezirk bezeichnen: Dreimal hintereinander brachten die Mädchen und Burschen der LJ-Ortsgruppe Kumpitz den Bezirkscup nach Fohnsdorf. Nach diesen eindrucksvollen Siegen „en suite“ dürfen sie den begehrten Pokal für immer behalten und in ihrer Vereinsgeschichte diese außergewöhnliche Leistung vermerken.

mehr lesen...

EU-Regionalmanagement lud ein: Neues zu Infrastruktur und Mobilität im Murtaler Raum

Welche Strategien und Herausforderungen sind mit der Entwicklung der Infrastruktur und der damit verbundenen Mobilität in der westlichen Obersteiermark verbunden? Was werden die kommenden Jahre an Innovationen und Neuerungen in unserer Region bringen ? Spannende Fragen, die bei einem Netzwerk-Event am vergangenen Montag in den Räumlichkeiten des Fohnsdorfer Schulungszentrums ausführlich diskutiert wurden.

mehr lesen...

In Fohnsdorf wurde gefeiert: Bezirksbauernball begeisterte jung und alt

Ob in Tracht oder festlicher Kleidung – Judenburgs Landjugendgruppen versprühen viel Aktivität, wenn’s um eine gute Darstellung geht. Vor allem bei einem der Höhepunkte des Vereinsjahres, dem traditionellen Bezirksbauernball. Jugendlich impulsiv, urig und mit gutem volkstümlichen Geschmack leiteten Mädchen und Burschen aus den verschiedenen Ortsgruppen des Bezirkes Judenburg am vergangenen Donnerstag das traditionelle Ballvergnügen im […]

mehr lesen...