OPO GR Dominik Wildbolz

Ansprechpartner

OPO GR Dominik Wildbolz
Göttschach 2
8753 Fohnsdorf
0664-9130534

Aktuelles

Stimmenplus für Die Neue Volkspartei im Bezirk Murtal

Wir freuen uns über den erfolgreichen Wahlausgang auf Bundesebene und über ein überaus positives Ergebnis im Bezirk Murtal. Für das Murtal ist im Vergleich zur Nationalratswahl 2013 ein Plus von 9,5 % zu verzeichnen. Wir danken allen Wahlhelferinnen und -helfern, allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren großartigen Einsatz und für die Begeisterung und Motivation, […]

mehr lesen...

Josef Scharf’s neuer Bildband: Mit dem Obersteiger in Fohnsdorfs Bergbaugeschichte

Es sind hunderte Fotos, viele davon wurden bis heute noch nie veröffentlicht, die Josef Scharf zusammengetragen, bearbeitet und beschriftet hat. Gemeinsam mit dem Montanmuseum hat der pensionierte Fohnsdorfer Obersteiger – ein ausgezeichneter Kenner der Geschichte des Fohnsdorfer Bergbaues – diese Illustrationen in eine spannende Bilderreise verpackt, die in eine vergangene, überaus faszinierende Arbeitswelt führt. Der […]

mehr lesen...

Judenburg-Knittelfeld: Steirische Volkspartei tourt durch die Bezirke

Die steirische Volkspartei tourt derzeit durch die Bezirke und machte dabei auch im Bezirk Murtal Station. Die Kandidatinnen und Kandidaten des Bezirkes waren gemeinsam mit dem Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg, den VP-Spitzenrepräsentanten des Bezirkes LAbg. Bgm. Hermann Hartleb, Bürgermeister Bruno Aschenbrenner, Bezirksgeschäftsführer Alfred Taucher sowie den stellvertretenden Bezirksparteiobleuten Kathrin Grillitsch, Norbert Steinwidder und […]

mehr lesen...

Ein Achtel des Budgets geht an den Sozialhilfeverband

Gemeinderatssitzung in Fohnsdorf: Die Gemeinde hat zuletzt einen Jahresbeitrag von 2,2 Millionen Euro an den Sozhialhilfeverband abgeliefert. Die ÖVP-Mandatare wollen, dass der Rechnungshof die Verwendung kontrolliert.

mehr lesen...

Pfarrfest in Fohnsdorf: Heiliger Rupert sorgte für außergewöhnliche Stimmung

Nicht nur ein großes kulturelles sondern auch gesellschaftliches Ereignis stellt das traditionelle Fohnsdorfer Pfarrfest dar, mit dem auch heuer wieder des Patroziniums des heiligen Ruperts gedacht wurde. Eine Festmesse vereinte mehrere hundert Teilnehmer in der Pfarrkirche, bei der Pfarrherr Gottfried Lammer auf die Bedeutung des Miteinanders in der Gesellschaft und des „Teilens“ aufmerksam machte. Die […]

mehr lesen...

Auf der Suche nach der richtigen Geldanlage: RB Aichfeld informiert über Investitionen in Megatrends

Demografischer Wandel, Klimawandel und Technologiewandel beherrschen die Zukunft und sind für Megatrends verantwortlich, die vorallem im Wirtschaftsbereich ihre Auswirkungen haben. Denn verbunden mit Megatrends ist die Entwicklung neuer Unternehmen, die sich speziell mit den damit verbundenen Konsequenzen auseinandersetzen.

mehr lesen...

Runder Geburtstag in Fohnsdorf: Seniorchef Christian Stvarnik feierte 75er

Christian Stvarnik, Seniorchef des gleichnamigen Fohnsdorfer Bauunternehmens feierte am vergangenen Wochenende seinen 75. Geburtstag, der Anlaß bot, mit Familie und Freunden „zusammenzusitzen“ und auf dieses Altersjubiläum anzustoßen. Besonders erfreut zeigte sich Christian Stvarnik über ein außergewöhnliches Geschenk, ein Zirbenholzmodell des familiären Forstbetriebes in St. Johann am Tauern.

mehr lesen...

Landjugend Kumpitz bewies Veranstaltungsgeschick: Ein Regenfest kommt auch ohne Regen aus

An vielfältigen Aktivitäten mangelt es der Landjugend Kumpitz nicht. Erst kürzlich wurde der Maibaum umgeschnitten. Am vergangenen Wochenende hatten die Kumpitzer Burschen und Mädchen zu einem weiteren Streich ausgeholt – mit Erfolg. Auf dem Gelände des Fohnsdorfer Montanmuseums wurde zu einer Neuauflage des mittlerweile legendären Regenfestes eingeladen. Und wenn dieses auch so heißt, so setzen […]

mehr lesen...

10 Jahre Murtaler Musicalakademie: Eine fantastische Reise durch die Schlagerwelt der 60er

„Let the sunshine in“ sangen rund 40 Mitwirkende der Musical-Akademie Murtal am vergangenen Wochenende im Fohnsdorfer Arbeiterheim. Zwei tolle Aufführungen hatten für einen wahren Besucheransturm gesorgt. Gernot Kranner, Mentor und künstlerischer Leiter der Ausbildungsstätte, die heuer ihren zehnjährigen Bestand feiert, war von der Begeisterung des Publikums sichtlich gerührt.

mehr lesen...